Mittwoch, 14. Mai 2014

Fliederliebe






Als ich am Samstag früh die Vorhänge im Flur beiseite schob, 
erwartete mich außer scheußlichem Wetter folgendes Bild:
Meine erster Gedanke war   OH NEIN...   
Der 2. Gedanke  WIE SCHÖN....



Schnell was übergezogen, Kamera geschnappt und los ging´s.
Ich hoffe, die Nachbarn haben nicht gedacht, 
ich spioniere sie aus.....  ;-) 




































Ich habe einfach nur drauf kosgeknipst, ohne 
irgendwas zu verändern und war einfach nur fasziniert von diesen zarten Blütchen.









Und dann bin ich wieder nominiert worden, für den Liebster-Award.
Da ich ihn im März allerdings schon bekommen habe, nehme ich ihn diesmal nicht an,
bedanke mich aber sehr bei den 3 Liebhaberstücken !
Ich habe mich natürlich trotzdem, oder erstrecht sehr gefreut.
Ich hatte euch ja versprochen, die Fragen dennoch zu beantworten:



1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
   Total zufällig, ich hatte Sachen unter dem Begriff white shabby gegooglet und 
   landete bei Jade. Ich dachte nur, wow, was ist das. Naja, dort traf ich dann auf  
   weitere und weitere und weitere.... tolle Blogs......
2. Welche Themen interessieren dich besonders?
   Wohnen,Deko,Natur   und die lieben Bloggerinnen (und Blogger) 

3. Woher bekommst du die Ideen für deine Posts?
   Die sind einfach da.  

4. Wo würdest Du gerne leben?
   Hmmm, ich könnt mir schon vorstellen, woanders zu leben. Aber im Moment kann ich       
   nicht sagen, wo....

5. Was liest du am liebsten?
   Momentan Blogs ;-)))   Ansonsten alles mögliche. Ich habe letztes Jahr 
   Islandkrimis für mich entdeckt. 

6. Jeder hat einen "Tick" - welchen hast du?
   Ich bin sehr geruchsempfindlich und sage schnell, hier stinkt´s, noch bevor 
   andere was riechen ;) 

7. Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen?
   Gesundheit für alle meine Lieben.

8. Was ist für dich Kreativität?
   Den Kopf voller Ideen zu haben und diese auch umsetzen zu können. Bei mir leider 
   eher weniger der Fall....

9. Lieber Tee oder Kaffee?
   Beides

10. Wie sieht für Dich ein perfekter Tag aus?
    Von der Sonne geweckt aufzustehen, ganz früh an den Strand zu fahren, eine 
    Runde Inliner zu laufen, herrlich erschöpft von der Sonne wärmen zu lassen und 
    dem Meer zuzuhören.  Aber das ist nur eine Variante. 

11. Womit machst Du am liebsten anderen eine Freude?
    Am liebsten mit selbstgerechtem, wenn mir denn was einfällt.

 Wie funktioniert der "LIEBSTER AWARD"?
  1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
  2. Beantworte 11 Fragen, die dir vom Blogger, der dich nominiert hat, gestellt wurden.
  3. Nominiere, wenn möglich, weitere 11 Blogger mit weniger als 200 Lesern.
  4. Stelle 11 Fragen an deine Nominierten.
  5. Informiere deine Nominierten über deinen Post.
Den letzten Absatz lasse ich mal stehen, für die, die nicht wissen, worum es geht. Aber wie gesagt,
ich mache diesmal nicht mit. 




So, und zu guter Letzt möchte ich euch noch wissen lassen,
dass ich mich sehr über die rege Teilnahme bei meinem 
Giveaway freue! 
Bis Montag könnt ihr HIER noch mitmachen.







Herzliche Grüße
Birthe 





Kommentare:

  1. Hey liebe Birthe,
    da sind dir ja tolle Aufnahmen gelungen, die feinen Blüten sind schon was besonderes :0)
    Ich freue mich immer, wenn man über die Bloggerin mehr erfährt, dafür sind die Fragen echt toll! Und ich würde einige Fragen ähnlich beantworten :0)
    Ganz liebe Grüße und bis bald
    Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birthe,
    die Fliederbilder sind wirklich wunderschön geworden. Manchmal kann auch ein kleines "Unglück" was sooo Schönes hervorbringen!
    GLG, Brigitte
    PS Deine Antworten zum Award sind sooo nett und sympathisch...dich muss man einfach mögen ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birthe, was für schöne Bilder. Es ist, als könne man den Duft des Flieders fast riechen🌠Herzliche Grüße von Linde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, den Duft konnte man wirklich zu gut riechen, deswegen wurde der Strauß auch nach draußen verbannt. Davor hatte ich Zweige, die haben fast gar nicht gerochen.
      Lieben Gruß

      Löschen
  4. Hallo Birthe,
    ein Fliederregen, wie schön...Ganz zart und wunderbar sehen die kleinen Blüten aus.
    Und die Antworten zum Award sind auch so nett, danke.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birthe,
    ich liebe Flieder und Du hast so schöne Bilder davon gemacht.
    Der Tisch passt ja perfekt auf Deinen Balkon und ich mag ja
    den Ausblick aus Deinem Fenster :-).Schön, dass wir wieder
    etwas mehr von Dir erfahren durften.Hab noch einen schönen
    Abend.
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Inzwischen gefällt der Tisch mir auch besser. Er ist nämlich erst seit 2 Wochen weiß, da habe ich es endlich mal geschafft, ihn anzumalen. Wollte ich auch schon längst gezeigt haben, aber nun kam der Flieder dazwischen :-) .
      Liebsten Gruß

      Löschen
  6. Hallo Birthe,…deine Fliederfotos sind traumhaft wunder wunder wunderschön….Ich könnte sie mir auch als großes Bild für die Wand vorstellen. Solltest du dir echt überlegen. Einfach toll!
    Deinen "Tick" kann ich gut verstehen. Ich habe auch so eine empfindliche "Hundenase" ;)
    Lieb gedrückt Betty

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birthe,
    Deine Bilder sind wunderschön....diese kleinen zarten Blütchen...sooo zauberhaft!
    Schön, dass Du das für uns eingefangen hast!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Birthe,
    die Fliederblüten sind wunderbar.
    Da hatte der Regen ja doch noch was gutes, so können wir die schönen Fliederfotos hier sehen....
    So zarte Blüten...
    Und erst der Duft....

    Ich freue mich , dass du die Fragen trotzdem beantwortet hast. So erfährt man immer ein bisschen etwas über den Mensch hinter dem Blog.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birthe,
    ein wunderschönes Bild von der Natur arrangiert! Meist sind diese Bilder viel schöner, als jene, welche gezielt in Szene gesetzt wurden.
    Glg. Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birthe,
    wie schön, dass du so spontan warst. Die Blüten zu fotografieren, hat sich wirklich gelohnt. Jede einzelne ist ein Kunstwerk. Das erkennt nicht jeder.
    Ganz liebe Grüsse aus Bochum von Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Hej Birthe,
    deine Flieder Bilder gefallen mir sehr gut! Die einzelnen kleinen Blüten sehen so zart aus!
    Sehr schön, wieder etwas Neues über dich zu erfahren ☺!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birthe !
    Schön, mehr von Dir zu erfahren :o) ! Ich lese solche Sachen total gerne !
    Die Blütenbilder sind wunder-wunderschön !!! Diese Farben *schwärm* !
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birthe,
    wie schön dein Flieder ist. Tolle Aufnahmen sind es geworden.
    In meinem Garten ist der Flieder leider schon Dank des emensen Regens und Sturmes verblüht.
    Schick dir ganz ganz liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  14. Einfach wundervolle Bilder ;)
    Soooo schön!
    Deine Antworten sind sehr sympathisch.
    Eine schöne Zeit,
    Andy

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birthe,
    deine Blütenaufnahmen finde ich wunderschön! Glück im Unglück, denn der Regen und der Wind haben dir sozusagen eine kleine Blütenwiese auf dein Tischchen gezaubert und du hast diese mit deiner Kamera ganz toll eingefangen. Vielen Dank für diese Bilder!
    Ich wünsche dir einen schönen hoffentlich regenfreien Tag.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birthe,
    traumhafte Blütenaufnahmen hast Du gemacht! So kleine Blütchen erfreuen doch jedermanns Seele, oder? Beim Fotografieren hast Du bestimmt das schlechte Wetter für einen Moment vergessen und Dich an den Blüten erfreut.
    Dann habe ich gerade noch mit Genuss Deine Antworten gelesen und mich erinnert, dass ich auch noch Fragen beantworten muss.
    Weißt Du, dass ich auch so geruchsempfindlich bin? Ich rieche etwas lange bevor andere nur eine Spur davon bemerken. Leider! Manchmal würde ich mir wünschen, etwas "schlechter" zu riechen. ;-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birthe,
    schön, dass Du unsere Fragen beantwortet hast.
    Mein Mann ist übrigens auch so geruchsempfindlich und
    auch geschmacksempfindlich, der schmeckt schon mal
    Zwiebel bei einer Kiwitorte :-))
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Birthe,

    wunderschöne Schnappschüsse von Deinem Flieder!
    Und ich freue mich, etwas mehr über Dich zu erfahren! Deine Antworten sind super sympathisch!
    Ganz liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birthe,
    wunderschöne Bilder hast du da in aller Frühe und trotz Regen gemacht *DANKE* Ich finde Flieder bis ins Detail auch sooooo schön und habe dieses Jahr ein paar Rispen von dem dunklen Flieder zum trocknen liegen lassen und sogar jetzt hat er noch einen ganz zarten Duft * hmmmmmm*
    Deine Antworten finde ich sehr sympathisch und mit dem guten Geruchssinn kann ich mithalten ;o)
    gaaaanz <3liche Grüße, Renate

    AntwortenLöschen